miniVERSUM Akademie

81241 München

miniVERSUM Akademie

Ein Kosmos für Kinder, in dem sie die Welt spielerisch entdecken.

Beschreibung

Am DLR haben haben wir, Estefania und Fabian, uns kennengelernt. Der Funken zwischen uns ließ nicht lange auf sich warten. Mittlerweile sind wir verheiratet und haben zwei wunderbare Kinder. Als Eltern wurde uns bewusst, welch eine wichtige Rolle neue Technologien für Kinder spielen. Dennoch haben wir kaum altersgerechte Angebote gefunden, die sich mit dem Thema Digitalisierung beschäftigen. Dies wollten wir ändern. So entstand miniVERSUM:

Für Vor- und Grundschulkinder: Gute frühe Bildungs- und Betreuungsangeboten ermöglichen gleiche Chancen für alle Kinder.

  • Medienkompetenz schaffen: Die Kinder von heute wachsen in eine digitale Welt hinein und sollen sich hier zurecht finden.
  • Besonders für Mädchen: Es liegt uns am Herzen Stereotypen zu durchbrechen und mehr Mädchen für die Technologie zu begeistern.

Anbieter Philosophie

Mit miniVERSUM Akademie möchten wir dazu beitragen, dass auch Mädchen sich für MINT-Fächer interessieren...

Eine inklusive Bildung und gesellschaftliche Chancengleichheit liegen uns sehr am Herzen. Wir sind überzeugt, dass nur mit Bildung die Barrieren in unserer Gesellschaft durchbrochen werden können. Die angeborene Neugierde von Kindern sollte ausgenutzt werden um kritisches Denken und Hinterfragen von klein auf zu fördern. 

Ergänzend, wünschen wir uns eine gleichberechtigte Rolle der Frauen in der Gesellschaft. Mit miniVERSUM Akademie möchten wir dazu beitragen, dass auch Mädchen sich für MINT-Fächer interessieren und, dass in Zukunft die Technologie stärker durch Frauen mitgestaltet wird. Anfang 2019 ist miniVERSUM Akademie geboren, und damit unser Beitrag zu einer gleichberechtigten Gesellschaft.


Wer freut sich auf dich?

Estefania
Fabian

Wer steckt dahinter?

Dr. Estefanía Muñoz Díaz, Geschäftsführung, Gründerin

Estefania hat an der TU Madrid Ingenieurwissenschaft studiert. In 2010 hat sie ihr Masterstudium an der TU München absolviert. Im Anschluss hat sie beim Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) promoviert. Derzeit ist sie Senior-Wissenschaftlerin in den Bereichen Smart City und Urbane Mobilität und entwickelt Lokalisierungsalgoritmen für verschiedene Verkehrsteilnehmer. Als Frau in einer „Männer-Welt“ liegt ihr besonders am Herzen Mädchen für die Technologie zu begeistern.


Dr. Fabian de Ponte Müller, Mitgründer von miniVERSUM Akademie

Er kommt aus einer Deutsch-Spanischen Familie aus dem sonnigen Málaga im Süden Spaniens. Nachdem er sein Elektrotechnikstudium an der Universität Málaga abgeschlossen hatte ist er 2008 nach München gezogen. Am DLR in Oberpfaffenhofen hat er seine Promotion im Bereich Intelligente Transportsysteme abgeschlossen.

 


Unser aktuelles Angebot

Erlerne Programmieren von zu Hause. Es macht Spaß und ist die Fähigkeit der Zukunft!
1x60 Min. / Mi, Do
Nächster Starttermin 27.05.2020
Online aus München, Online aus München München
miniVERSUM Akademie
Programmierer-Box Ellen: Bienenroboter zum tüfteln und spielen für Vorschulkinder
1x60 Min. / Do, Fr
individueller Termin
miniVERSUM Akademie
Programmierer-Box Marie: mBot Roboter und Tablet PC zum tüfteln und Spaß haben
1x60 Min. / Do, Fr
individueller Termin
miniVERSUM Akademie
Programmierer-Box Ada: Dash Roboter und Tablet-PC zum tüfteln für Grundschulkinder
1x60 Min. / Do, Fr
individueller Termin
miniVERSUM Akademie
Programmierer-Box Emily: Calliope-Microcontroller zum tüfteln und Spaß haben
1x60 Min. / Do, Fr
individueller Termin
miniVERSUM Akademie
Knifflige interaktive Geschichte, Spiele und Animationen programmieren
3-4x1 Std. 30 Min. / Mo, Di, Mi, Do, Fr
Nächster Starttermin 02.06.2020
Online aus München, Online aus München München
miniVERSUM Akademie
Programmiere deinen ersten virtuellen Agenten für deinen Roboter!
8x1 Std. 30 Min. / Di, Mi, Do, Fr
Nächster Starttermin 02.06.2020
Online aus München, Online aus München München
miniVERSUM Akademie