• Online Forschungskurse für Kinder
    Entwickeln, programmieren, experimentieren - für jeden etwas dabei!
Buche und bezahle direkt
ohne Mehrkosten
Entdecke Münchens
Kurswelt
Finde deine Kurse
24/7 online
Viel Spaß in
deinem Kurs

Online Forschungsprojekte für Kinder

Dein Kind interessiert sich bereits für Computer, Technik oder naturwissenschaftliche Zusammenhänge? Dann sollten diese Interessen so früh wie möglich gefördert werden! In unserem digitalen Zeitalter sind Computerkenntnisse und -fertigkeiten nicht nur von Vorteil sondern unumgänglich. Die Anbieter von Kursfreunde vertreten diverse Forschungskurse und Computerkurse für Kinder, die spielerisch und einfach technisches Wissen vermitteln. Dafür wird den Kindern praxisnah, anhand von anschaulichen Beispielen und verschiedenen digitalen Spielen beispielsweise der Umgang mit einem PC vermittelt. Wenn sich dein Kind angesprochen fühlt, ist ein Onlinekurs im Bereich Forschung und Digitales für Kinder nur empfehlenswert.

Für wen ist ein Kurs für Digitales geeignet?

Grundsätzlich werden alle Kinder früher oder später mit der Technik und Digitalisierung konfrontiert. In Schulen ist es mittlerweile üblich regelmäßig mit Computern und iPads zu arbeiten. Auch durch den aktuellen Onlineunterricht wurde deutlich, dass die Technik in der Lage ist, den Präsenzunterricht zu ersetzen. Natürlich lernen die Kinder auch im Alltag verschiedenste digitale Medien zu nutzen. Allerdings kann die Begegnung mit dem PC heute nicht früh genug stattfinden, da der Computer ein Alltagsmedium geworden ist und unser Leben zukünftig immer mehr beeinflussen wird. Demnach ist ein Computerkurs in kleinen Gruppen für alle Kinder jeder Altersklasse geeignet und ratsam. Insbesondere werden natürlich technikbegeisterte Kinder angesprochen, die bereits Spaß am Entdecken der Technik mitbringen. Die Forschungskurse hingegen beinhalten nicht zwangsläufig digitale Inhalte sondern sind insbesondere für neugierige und naturbegeisterte Kinder geeignet. Mögliche Themen können die Herstellung von Schokolade oder Antriebsarten von Fahrzeugen sein. Hierbei ist es wichtig sich an den Interessenfeldern des Kindes zu orientieren und sich im Vorfeld über die Inhalte des Forschungskurs für Kinder zu informieren. Mit Sicherheit findest du den richtigen spannenden Forschungskurs oder Computerkurs für Kinder in München.

Welche Onlinekurse stehen mir zur Auswahl?

Das kreative Anwenden der Computerprogramme steht im Vordergrund des Computerkurs für Kinder. Nur wenn der Spaßfaktor gegeben ist, bleiben alle bei der Sache und können sich langfristig für die Technik begeistern. Damit die Kinder während des Kurs motiviert und aufmerksam bleiben, richten sich die Inhalte stark nach ihren Interessen. Durch die kleinen, überschaubaren Gruppen ist es möglich auf jedes Kind individuell einzugehen. Fragen dürfen natürlich die ganze Zeit über gestellt werden. Die qualifizierten Kursbetreuer erstellen abwechslungsreiche Übungsaufgaben und Spiele zu jedem Thema, die die Kinder spielerisch fördern. In altersgerechter Art und Weise entdecken die Kleinen in den Computerkursen die Bestandteile des Computers und seine Funktionen ohne Leistungsdruck oder Stress. Somit werden die Kinder ideal auf die spätere Konfrontation mit Arbeitsmedien vorbereitet. Zum Ende eines Kurses werden die erworbenen Kenntnisse zusammengefasst und schriftlich festgehalten, damit sich in erster Linie die Eltern über das Gelernte informieren können und die verschiedenen Anwendungen auch nach und außerhalb des Kurs mit ihren Kindern üben können. Viel Spaß beim Entdecken und Lernen mit den Kursen für Computerkenntnisse und Forschung in München.

Was ist bei der Organisation zu beachten?

Da die Kurse derzeit online stattfinden, ist ein funktionierender Laptop oder Tablet sehr wichtig. Der Streamingdienst wird von den Kursanbietern rechtzeitig bekannt gegeben und setzt eine stabile Internetverbindung voraus. Am besten kümmerst du dich bereits ein paar Minuten vor Kursbeginn darum und hilfst deinem Kind bei der Einrichtung anfangs noch. Ein ruhiger Platz ohne Ablenkungen und ein Block zum Mitschrieben werden empfohlen um die Konzentration zu erhalten. Eine Kurseinheit dauert in der Regel nicht länger als 1,5 Stunden und enthält eine Pause um die Aufmerksamkeitsspanne der Kinder nicht zu überlasten. Sehr gerne kann dein Kind während dem Forschungskurs trinken oder kleine Snacks zu sich nehmen. Ein Kursmodul kann in verschiedenen Ausführungen gebucht werden, wie zum Beispiel als einwöchiger Ferienkurs oder in regelmäßigen Abständen, einmal die Woche. Auch die einmalige Teilnahme an einem Computerkurs für Kinder ist möglich und vom Anbieter abhängig. Für genauere Informationen bezüglich des Inhalts können die Kursbetreuer gerne kontaktiert werden.

Was sind die Unterschiede zu einem Präsenzkurs?

Bei einem Forschungs- und Computeronlinekurs für Kinder werden die Materialien und Inhalte zu den Kindern nach Hause geschickt und werden dann gemeinsam bearbeitet. Außerdem können die Kinder jederzeit über ein online Portal auf die Inhalte und Anleitungen zugreifen. Ein Vorteil ist definitiv, dass die Kinder sehr selbstständig und von zu Hause aus arbeiten können. Bei einem Präsenzkurs müssten sie jeden Tag zu der Einrichtung gefahren werden und natürlich wieder abgeholt werden.

Du suchst einen bestimmten Kurs oder hast Fragen? 

...melde dich jederzeit gerne bei uns! 

Die mit * gekennzeichneten Felder benötigen wir um mit dir in Kontakt treten zu können