Buche und bezahle direkt
ohne Mehrkosten
Entdecke Münchens
Kurswelt
Finde deine Kurse
24/7 online
Viel Spaß in
deinem Kurs

Finde House Tanzkurse für Kinder 

Durch Tanz, Musik und Gesang entwickeln Kinder ihre eigene Kreativität und regen ihre Fantasie an. Durch das Improvisieren kann das Kind seine eigene Erfahrung und Gefühle durch Bewegung und Tanz ausdrücken. Der House Tanzstil ist eine Art von Streetdance und eignet sich hervorragend zum Improvisieren eigener Schritte. Dies ist besonders für Kinder interessant, da sie beim House tanzen lernen, ihren gesamten Körper auf die Tanzfläche übertragen können. Lasst euch von House Music und den rhythmischen Beats leiten! Der Streetdance Tanzstil wurde von unterschiedlichen Kulturen und Tänzen beeinflusst, wie zum Beispiel von Jazz Dance, Salsa, Hip-Hop und African Dance. Buche jetzt den House Tanzkurs bei unseren Tanzlehrern in München über Kursfreunde und lasse dein Kind die Welt des House Tanzes erleben und neue Streetdance Tanzschritte erlernen!

Du hast Fragen zum Kurs?
Hier unsere am häufigsten gestellten Fragen:

 

Welche Fähigkeiten werden durch das Tanzen gefördert?

Tanzen stellt für den ganzen Körper bis hin zum kleinen Zeh einen Allrounder dar. Neben motorischen Fähigkeiten wie beispielsweise die Körperhaltung werden auch kognitive Fähigkeiten geschult. Das Rhythmusgefühl wird erlernt und Musik wird mit dem Körper in Einklang gebracht. Darüber hinaus wird das Selbstbewusstsein sowie die Selbstdisziplin werden gestärkt.

Wie tanz man House?

House Tanz wird oft improvisiert und betont schnelle und komplexe fußorientierte Schritte, kombiniert mit fließenden Bewegungen im Oberkörper sowie viel Bodenarbeit. Der Schwerpunkt liegt auf den subtilen Rhythmen der Musik.

Zu welcher Art von Tänzen gehört House Tanz?

House Dance kennzeichnet sich traditionell gesehen vor allem durch die sogenannten Jack-In-The-Box Grooves und durch rhythmisch komplexe Schrittkombinationen (Footworks) aus. Mit der Zeit entstanden, von verschiedenen Musikstilen beeinflusst, mehrere Substile im House Tanz, z.B.: „Jacking“, „Lofting“, „Skating“ usw. Neuerdings gibt es House-Tänzer die „UK Jazz“-Einflüsse mit House vermischen. 

Was wird mein Kind beim House Tanzkurs lernen?

Unsere Tanzlehrer wird deinem Kind zuerst die House Basics aus den verschiedenen Substilen beibringen. Später werden gemeinsamen Choreografien erfunden und Performances erarbeiten. Da House Tanz vom Charakter ein Freestyle-Tanz ist und es somit viel Raum für die individuelle Kreativität und Improvisation jeder/s TänzerIn gibt, wird dies auch im Fokus des Kurses stehen.

Du suchst einen bestimmten Kurs oder hast Fragen? 

...melde dich jederzeit gerne bei uns! 

Die mit * gekennzeichneten Felder benötigen wir um mit dir in Kontakt treten zu können