Musikgarten

Wow, wusstest du schon, dass im Musikgarten... 

die Musik den Kindern spielerisch nähergebracht wird 

&  

Mama und Papa alles aus der Nähe beobachten können? 

Warum ein Musikgarten?

Du möchtest dein Kind durch musikalische Früherziehung fördern? Der Musikgarten ist DER ideale Ort hierfür. Die Musik drückt oftmals das aus was man nicht in Worte fassen kann. Eltern und ihre Kinder machen und hören gemeinsam Musik und erhalten eine wahre Sinnesflut an Eindrücken. Kinder wippen bereits ab circa 6 Monaten zu jeder erdenklichen Melodie fröhlich hin und her. Dabei wird neben der Feinmotorik auch die Intelligenz gefördert mit taktgleichen Bewegungen.  

Wir haben für dich und dein Kind die besten Kursanbieter aus München herausgesucht und tuen es aus eigener Verantwortung weiterhin. Stöbere gerne unsere Datenbank individuell nach deinen und den Wünschen deines Kindes ab. Egal was es ist, wonach ihr sucht: auf Kursfreunde findet ihr ein vielfältiges musikalisches Angebot. 

Welchen Mehrwert erhält man durch einen Musikgarten?

In einem Musikgarten werden erste elementare Instrumente und Rhythmuserfahrung kennengelernt. Fingerspiele, elementares Instrumentalspiel, einfache Tänze und Lieder. All dies fördert, die ganzheitliche Entwicklung und Intelligenz deines Kindes. 

Du erhältst zahlreiche Anregungen und Spielideen für Zuhause und erweiterst ganz nebenbei dein Repertoire um viele bekannte und unbekannte Kinderlieder, Reime und Kniereiter. Dabei kannst du dich gleichzeitig mit anderen Eltern untereinander austauschen und die Förderung der Kind-Kind-Kontakte ankurbeln. 

 

Also spiel deinem Kind nichts vor, außer es ist gute Musik! 

Viel Spaß wünschen Dir, 

Deine Kursfreunde